News

Aarberg von mehr als einer Tonne Müll befreit!

Anlässlich des diesjährigen Äärli- und Waldputzen wurden rund 1.1 Tonnen Müll aus den Aarberger Wäldern entfernt und fachgerecht entsorgt. Die Wassersportgruppe Aarberg hat, nach dem erfolgreichen Anlass im Jahr 2017, auch dieses Jahr wieder einen tollen Anlass zum Wohle von Aarberg organisiert. Knapp hundert freiwillige Helfer von Gross bis Klein trafen sich früh am Morgen […] » Weiterlesen

Aarberger lehnen strengeres Einbürgerungsreglement ab

Die Aarberger Bevölkerung beweist Augenmass und gesunden Menschenverstand: sie lehnt an der Gemeindeversammlung vom 6. Dezember 2018 die unverhältnismässige Verschärfung des Einbürgerungsgesetzes klar mit gut 60% Nein-Stimmen ab. Wir bedanken uns bei allen StimmbürgerInnnen, welche sich dagegen ausgesprochen haben. Artikel Berner Zeitung » Weiterlesen

Nein zur Anhebung des Sprachniveaus für Einbürgerungen!

Wer sich in der Gemeinde Aarberg einbürgern lassen will, soll neu das Sprachniveau B2 mündlich und B1 schriftlich aufweisen. Das Sprachniveau B2 entspricht dabei dem Fremdsprachenniveau einer Matur. Die vorgelegte Anforderung stellt aus Sicht der Grünen Aarberg eine unverhältnismässige Erschwerung der Einbürgerung dar, welche den Ausländerinnen und Ausländern keinen fairen Zugang zur Staatsbürgerschaft mehr ermöglicht. […] » Weiterlesen

Aarberg erhält eine grüne Partei

Am 26. November 2018 haben 12 Gleichgesinnte die Grünen Aarberg gegründet. Neu wird damit in Aarberg eine zweite linke Partei die Lokalpolitik mitgestalten. Die Aarberger Politik braucht frischen Wind! Deshalb werden die Grünen Aarberg das Leben in der Gemeinde mit ihren Ideen ergänzen, bereichern und mitgestalten. Die Grünen Aarberg engagieren sich schwerpunktmässig für Ökologie und […] » Weiterlesen