Aarberger lehnen strengeres Einbürgerungsreglement ab

Die Aarberger Bevölkerung beweist Augenmass und gesunden Menschenverstand: sie lehnt an der Gemeindeversammlung vom 6. Dezember 2018 die unverhältnismässige Verschärfung des Einbürgerungsgesetzes klar mit gut 60% Nein-Stimmen ab.

Wir bedanken uns bei allen StimmbürgerInnnen, welche sich dagegen ausgesprochen haben.

Artikel Berner Zeitung