Grüner Wahlerfolg auch in Aarberg (+5.2%)

Die Grünen haben in Aarberg 5,2 Prozentpunkte zugelegt und sind im Vergleich zu 2015 am stärksten gewachsen. Mit 33,7 Prozent bleibt die SVP aktuell die stärkste Partei in Aarberg. Am meisten verloren hat die BDP – nämlich 3,7 Prozentpunkte.

Wie erwartet haben die Grünen und Grünliberalen an vielen Orten Stimmen gewonnen – Aarberg ist da keine Ausnahme. Die Grünen kommen in Aarberg neu auf 10,3 Prozent. Die Grünliberalen erreichen 9,8 Prozent.

45,3 Prozent der Wahlberechtigten in Ihrer Gemeinde haben gewählt. Schweizweit lag die Wahlbeteiligung bei 45,1 Prozent und ist somit so tief wie seit 2003 nicht mehr.

Besonders erfreulich ist insbesondere auch die Wahl des Seeländers Kilian Baumann (Suberg) in den Nationalrat.

Herzliche Gratulation, Kilian!
Herzlichen Dank, Aarberg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.